Hier kannst du unser Infomaterial zum Spanisch lernen in Spanien herunterladen

Weitere Informationen über die Spanisch Sprachkurse

spanisch-kurs-barcelona
sprachschule-granada
spanisch-sprachschule-barcelona

Wir haben Partner-Sprachschulen in den schönsten Städten Spaniens sowie in Madrid, Málaga, Teneriffa, Granada, Alicante, Marbella, Barcelona, Salamanca, Sevilla und Valencia. Neben der Sprache wirst du viel über die spanische Kultur, deren Traditionen, Bräuche und Feste kennenlernen. Du kannst wählen, ob du in einer einheimischen Gastfamilie oder in einer WG mit anderen internationalen Sprachschülern wohnst. In der Gastfamilie wirst du die spanische Lebensweise leben und dadurch ein Verständnis für die spanische Kultur entwickeln können. Fragen, die du zur Stadt, Land, Sehenswürdigkeiten und Ausflügen hast, kann dir deine Gastfamilie bestens beantworten. In der Studenten WG lernst du neue Leute aus aller Welt kennen, sodaß du sofort Anschluß zu Gleichgesinnten haben wirst. Du lebst in der WG mit Studenten verschiedener Nationalitäten zusammen.

Du möchtest lieber Englisch lernen? Wir bieten auch einen Englisch Sprachkurs an! Unsere Partnersprachschule für Englischkurse befindet sich auf Malta. Malta ist die perfekte Alternative zu einem Englischkurs in Großbritannien wegen des milden Klimas und der Lage am Meer!

Erfahre mehr über unsere Malta Englischkurse
→ hier

spanisch-sprachkurs-spanien-malaga-schueler

Das Informationsmaterial beinhaltet:

  • Alle verfügbaren Locations

  • Informationen zur Ankunft, dem Stundenplan und Freizeitaktivitäten

  • Lern- und Lehrmethoden

  • Die verschiedenen Kursangebote

  • Informationen zu den Unterkünften

sprachkurs-spanien-barcelona

Die Teilnahme an einem Spanischkurs ist freiwillig, also nicht zwingend und unabhängig von dem Hotelpraktikum. Wir empfehlen dir jedoch, einen Sprachkurs zur Vorbereitung auf dein Praktikum zu absolvieren, wenn du keine oder wenig Spanischkenntnisse vorweisen kannst. Mit einem vorherigen Sprachkurs kannst du leichter in dein Hotelpraktikum starten und dich mit Einheimischen und dem Personal besser anfreunden. Mit ein paar Vorkenntnissen kannst du deine Sprachkenntnisse schneller ausbauen. Ein Sprachkurs in Spanien ist somit die perfekte Vorbereitung auf dein Hotelpraktikum im Ausland. Mit dem Spanisch-Intensivkurs beginnst du schnell dich zu verständigen und zu kommunizieren. Außerdem werden von den Sprachschulen viele Freizeitaktivitäten angeboten bei denen du auch deine Spanischkenntnisse verbessern wirst!

Mach nach dem Spanisch lernen in Spanien ein Hotelpraktikum im Ausland! Du baust deine neuen Sprachkenntnisse aus und sammelst wichtige Erfahrungen im Ausland. Wir haben Partnerhotels in Spanien, Costa Rica, Malta, auf den Kanarischen und den Griechischen Inseln. Wir bieten Praktika in den verschiedensten Abteilungen an. Oben findest du alle Informationen zu den angebotenen Abteilungen!