Praktikumsorganisation2018-11-08T12:29:30+00:00

Frequently asked questions

Bitte sende uns nach Erhalt deiner Teilnahmebestätigung eine Kopie deines Reisepasses bzw. Ausweises zu. Überprüfe unbedingt die Gültigkeit des Dokumentes! Du musst ein neues Dokument beantragen, wenn es nicht während deines kompletten Auslandaufenthaltes gültig ist.

Spreche bitte mit deiner Bildungseinrichtung und nenne uns die Person deiner Bildungseinrichtung (Vor- und Nachname), die den Hotel-Praktikumsvertrag gegenzeichnen wird.

Nach deiner erfolgreichen Anmeldung wird die erste Anzahlung der Organisationgebühr von 90 € fällig.

Die restliche Zahlung der Organisationsgebühr von 300 € wird erst nach deiner Praktikumszusage fällig. Sollten wir dir kein Praktikumsplatz organisieren können, bekommst du selbstverständlich deine bereits getätigten Zahlungen erstattet.

Kontoinhaber:                         Cornelia Lassen/Spanish Work Exchange Programme

Bankverbindung:                    Santander, Los Cristianos, Teneriffa, Spanien

IBAN:                                           ES7300494441622310012403

SWIFT:                                        BSCHESMMXXX

Nach 2-3 Wochen nach dem Skype Interview erhältst du von uns eine Praktikumszusage von einem Hotel. Es werden alle wichtigen Daten zusammengefasst. Du hast dann die Option den Hotel-Praktikumsplatz anzunehmen oder abzulehnen, dies teilst du uns bitte so schnell wie möglich per Eamil mit, um den Platz nicht zu lange zu blockieren. 
Wir werden dir deinen Hotel-Praktikumsvertrag nach deiner Praktikumszusage senden. Diesen druckst du bitte 3 mal aus, unterschreibst alle Exemplare und gehst so schnell wie möglich zu deiner Bildungseinrichtung um alle drei Exemplare unterschreiben und abstempeln zu lassen. Danach sendest uns bitte eine Kopie der unterschriebenen Seite per Email zu. Bitte achte auf die Qualität des Scans, das sie an das Hotel weitergeleitet wird. Wenn du danach bereits eine vom Hotel unterschriebene Kopie erhalten möchtest und/oder Erasmus+ beantragen möchtest, teile uns dies bitte mit.
Bitte sende uns die Kopien der aktuellen Versicherungsscheine deiner Auslandskranken-, Haftpflicht- und Unfallversicherung per E-Mail zu. Falls du die Versicherungen über die Hanse Merkur abschließen solltest, benutze bitte folgenden Link:

http://www.hmrv.de/partner/2604767/buch/bproduct.php?kennung=S08&language=de 

Wichtig ist, dass du für deinen gesamten Auslandsaufenthalt, einschließlich Anreise- und Abreisetag, versichert bist.

Bring zusätzlich bitte auch die Europäische Krankenversicherungskarte mit, sofern du gesetzlich versichert bist. Falls dir die Karte nicht vorliegt, musst du diese bitte bei deiner Versicherung beantragen.

Du kannst deine Flüge buchen, sobald deine Bildungseinrichtung die Praktikumsverträge unterschrieben hat. Beachte, dass Teneriffa einen Nord- und Südflughafen hat, je nach dem wo dein Hotel gelegen ist, solltest du schauen, wohin du deine flüge buchst.

Bitte teil uns dein Ankunftsdatum, -zeit und -flughafen, die Airline und Flugnummer sowie dein Abflughafen mit. Bitte beachte, dass du idealerweise schon 1-2 Wochentage (das Wochenende zählt nicht) vor deinem Praktikumsbeginn ankommst. Vor Beginn deines Praktikums ist noch ein Behördengang zu erledigen –> N.I.E. Nummer und Seguridad Social

Falls du unsicher bist bei deiner Flugbuchung, kannst du uns gerne nach den Daten fragen.

Ab dem Tag deiner Anreise steht dir die Unterkunft und die Verpflegung kostenlos zur Verfügung.

Wenn dein Praktikum weniger als 3 Monate dauert, rufe bitte ein Spanisches Konsulat in deiner Nähe anm und vereinbare einen Termin (1,5 Monate) vor deinem Praktikumsbeginn:

Zuerst bekommst du im Konsulat ein Formular. Das Formular musst du mit deinen Daten und der Adresse des Hotels  ausfüllen. Anschließend musst du die Beantragungsgebühr (ca.10 €) zahlen. Nach ca. 4 Wochen bekommst du deine N.I.E. Nummer per E-Mail zugeschickt. Bitte mach 2 Kopien der N.I.E. Nummer und stell sicher, dass du immer eine Kopie der N.I.E. Nummer behältst. Bitte schicke uns nach Erhalt der N.I.E. Nummer umgehend eine Kopie per E-Mail.

 

Wenn dein Praktikum mehr als 3 Monate dauert oder du nicht mehr genug Zeit hast, den Termin im Spanischen Konsulat wahrzunehmen, kannst du die N.I.E. Nummer auch auf Teneriffa beantragen:

Die Beantragung der N.I.E.-Nummer (was in Spanien über die Policia Nacional läuft) kostet eine Gebühr von 9,54 €. Um diese Gebühr entrichten zu können, müßtest du den Einzahlungsbeleg unter dem folgenden Link online ausfüllen und ausdrucken:

https://sede.policia.gob.es/Tasa790_012/ImpresoRellenarhttps://sede.policia.gob.es/Tasa790_012

Sollte dieser Link nicht funktionieren gib Tasa790_012 bei Google ein.

Auf dem Einzahlungsbeleg trägst du deine Ausweis- bzw. Reisepassnummer ein (die Dokumentnummer, die auch im Hotel-Praktikumsvertrag angegeben ist), deinen Nach- und Vornamen, dann die Adresse des Hotels und setzt nur ein Kreuz bei „Asignación de Número de Identidad de Extranjero (NIE) a instancia del interesado“. Danach druckst du das Dokument aus (das solltest du bitte schon vor deiner Abreise erledigt haben). Nach deiner Ankunft in Spanien gehst du mit dem Einzahlungsbeleg zu einer „La Caixa“ Bank (die befindet sich ganz in der Nähe der Policia Nacional) oder einer anderen Bank und zahlst die Gebühr in bar ein. Mit dem von der Bank als bezahlt abgestempelten Einzahlungsbeleg gehst du zur “Policia Nacional” in Puerto del Rosario. Das ist das Erste, was du zu tun hast bevor du zur Personalabteilung des Hotels gehst. Bei der Policia Nacional kannst du die N.I.E. Nummer ab 9 Uhr beantragen. Aber das Hotel möchte, dass du schon um 8 Uhr da bist, damit du schnell dran kommst. Für die Beantragung benötigst du den als bezahlt abgestempelten Einzahlungsbeleg, deinen Ausweis, eine Kopie deines Ausweises und das anliegende ausgefüllte Formular.

Danach bekommst du von der Policia einen DIN A4 Zettel mit deiner N.I.E. Nummer. Das Original der N.I.E. Nummer ist für dich. An der Rezeption des Hotels kannst du eine Kopie von deiner N.I.E. Nummer machen. Bitte stelle sicher, dass du immer das Original der N.I.E. Nummer behältst.

You should book your flights after you received your hotel placement agreement. Here on the island of Tenerife – are two airports. Most international flights arrive or take off from the Tenerife South Airport – called Reina Sofia. On the other islands are only one airport.
You will work 40 hours a week and have two days off, which needn’t be consecutive. The head of your department will inform you about your daily schedule. In some departments the daily schedule can be divided or you will work in shifts. There is no entitlement to holidays for interns in Spain.
No, there’s no guarantee that you’ll have a single room. The hotel decides, which room interns will inhabit and how many people will share this room. Hotels can allocate one room to at least to two interns/hotel employees (same sex). Nevertheless, interns sometimes get a single room.